Geisterbestellung

Patrick hat unser neues Kassensystem abgeholt. Natürlich mussten wir sofort ausprobieren, ob alles funktioniert. So kam es, dass wir einen halben Tag damit verbrachten, imaginäre Glatsch Balnot Glacé- und Plättlibestellungen aufzugeben, die dann anschliessend (meistens) mit einem fröhlichen Klingelton auf dem Küchenmonitor aufploppten oder sich irgendwo zwischen


Bestellgerät und Zielort in Luft auflösten. Daran müssen wir noch etwas arbeiten ;) Aber wir sind da optimistisch und sehen der Zukunft frohen Mutes entgegen; etwas anderes kommt nicht in Frage!


Euch allen weiterhin einen angenehmen Winter, wir freuen uns auf euch :)


Herzlich

Rahel

103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen